Aktuell

Neue Donaubrücke in Budapest, Internationaler Wettbewerb, 2. Platz

20. April 2018

Im Juni 2017 startete ein großer internationaler Design-Wettbewerb für den Entwurf einer neuen Donaubrücke im südlichen Stadtgebiet von Budapest. WERNER CONSULT beteiligte sich als Verkehrsplaner gemeinsam mit ZAHA HADID Architects, LEONHARDT, ANDRÄ & Partner und SMOLCYK & Partner an diesem Wettbewerb, im Wettstreit mit 16 anderen überwiegend internationalen Teams. Am 20. April wurde das Ergebnis des Wettbewerbs im Rahmen einer „Award Ceremony“ in Budapest bekanntgegeben. Unser Team erreichte hinter dem englisch-niederländischen Team UNSTUDIO, BÜRO HAPPOLD Engineering den 2.Platz mit einem Entwurf einer Doppelbogenbrücke mit Spannweiten von 2 x 244 m.